Zertifizierte Restnutzungsdauer­gutachten für Ihre Steuerersparnis

Jetzt Immobilie auswählen und Restnutzungsdauer ermitteln.

Ermitteln Sie jetzt die Restnutzungsdauer, erhöhen Sie damit Ihre steuerliche Abschreibung und sparen Sie bares Geld durch Steuererleichterungen.

Wohnhaus
>
Eigentums­wohnung
>
Mehrfamilien­haus
>
Bürogebäude
>
Gewerbe
>

Bitte Immobilienart auswählen.

Welches Baujahr hat Ihre Immobilie?
Wie lange sind die letzten Modernisierungen her?
Ihre Restnutzungsdauer wird berechnet.
Ihre ermittelte Restnutzungsdauer steht bereit.
Basierend auf Ihren Angaben beträgt die Restnutzungsdauer Ihrer Immobilie ca.

 23 - 47 Jahre

Daraus ergibt sich eine mögliche jährliche Abschreibung von:

 0,00 - 0,00 %

anstelle der üblichen 2 %
Wie Sie einen genauen Wert erhalten, der vom Finanzamt anerkannt wird, erklären wir Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch.

100% unverbindlich und kostenlos.

Vielen Dank!
Das Ergebnis wurde an Ihre E-Mail Adresse geschickt.
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Matthias Mertens
DIN EN ISO/IEC 17024 und DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D1
Unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO / IEC 17024 ist der öffentlichen Bestellung und Vereidigung, z. B. durch die Industrie- und Handelskammern, rechtlich gleichgestellt. Hierdurch ist die Anerkennung und Akzeptanz der für Sie erstellten Gutachten bei Ämtern, Behörden und Gerichten gesetzlich gewährleistet.

Restnutzungsdauergutachten

im Detail

  • Optimieren Sie Ihre Steuerstrategie: Mit einem Restnutzungsdauergutachten von der CERTA GmbH können Sie die Abschreibungsdauer Ihrer Immobilie verkürzen und so Ihre Steuerlast erheblich senken.
  • Zertifizierte Expertise: Unsere zertifizierten Sachverständigen verfügen über die DIN EN ISO/IEC 17024 Zertifizierung, die eine Anerkennung beim Finanzamt gewährleistet.
  • Erfüllung aller Kriterien: Unsere Gutachten erfüllen alle Kriterien, die seit dem 22.02.2023 gemäß der offiziellen Mitteilung des Bundesministeriums für Finanzen an ein Restnutzungsdauergutachten gestellt werden.
  • Qualifiziertes Expertenteam: Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und begleiten Sie während des gesamten Prozesses, um sicherzustellen, dass Ihr Gutachten allen Anforderungen entspricht.
Festpreis
ab 790 €
Unverbindlich anfragen

Ihr

Gutachterteam

Gillian Tanton
Sachverständige
Gelernte Immobilienkauffrau aus Bielefeld und erfahrene Sachverständige für Immobilienbewertung. Mit ihrem umfassenden Fachwissen und der Kenntnis der neuesten Bewertungsverfahren ist sie Ihre zuverlässige Ansprechpartnerin für fundierte Immobiliengutachten.
Maximilian Vierneisel
DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D2
Als zertifizierter Immobilienexperte mit langjähriger Erfahrung und fundierten Marktkenntnissen liefert er präzise und zuverlässige Immobilienbewertungen. Er steht Ihnen als kompetenter Berater für präzise und qualitativ hochwertige Wertermittlungen zur Seite.
Andreas Higgen
Zertifizierter Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 von der Zertifizierungsstelle Eiposcert
Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit in der Immobilien- und Sachverständigenbranche verfügt Andreas Higgen über ein tiefes Verständnis und eine außerordentliche Fachkompetenz im Bereich der Immobilienbewertung. Seine umfassende Expertise bildet die Grundlage für eine exakte und fundierte Wertermittlung Ihrer Immobilie.
Matthias Mertens
DIN EN ISO/IEC 17024 und DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D1
Matthias Mertens ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Immobilienbranche ein Experte mit umfangreichem Wissen und hoher Kompetenz im Bereich der Immobilienbewertung. Sein fundiertes Verständnis des Marktes ermöglicht es ihm, aussagekräftige und gut nachvollziehbare Wertgutachten zu erstellen.
Julie Brandt-Pollmann
Sachverständige
Als diplomierte Architektin vereint Frau Brandt-Pollmann in ihrer Rolle als Immobiliengutachterin umfangreiches Fachwissen im Bereich der Architektur und Planung mit Erfahrung in der Bewertung von Immobilien. Durch diese einzigartige Verbindung ist sie in der Lage, sowohl die baulichen Aspekte als auch die Marktbedingungen bei der Ermittlung des Immobilienwerts umfassend zu berücksichtigen.
IHR RESTNUTZUNGSDAUERGUTACHTEN VOM ZERTIFIZIERTEN SACHVERSTÄNDIGEN

Garantiert anerkannt durch offizielle Zertifizierung

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Restnutzungsdauergutachtens, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vertrauen Sie auf die CERTA GmbH als Ihren verlässlichen Partner mit zertifizierter Expertise.Nutzen Sie die Vorteile eines zertifizierten Restnutzungsdauergutachtens und optimieren Sie Ihre Steuerstrategie als Immobilieninvestor.

Ihre Vorteile

Steuerersparnisse und gesteigerte Renditen durch erhöhte Abschreibung Ihrer vermieteten Immobilie

Der Immobilienmarkt in Deutschland bietet ein erhebliches Investitionspotenzial, das von vielen Vermietern nicht voll ausgeschöpft wird. Denn ein Großteil aller vermieteten Immobilien in Deutschland wird standardmäßig über einen Zeitraum von 50 Jahren abgeschrieben. Doch es gibt eine Möglichkeit, diesen Prozess zu optimieren und Ihre Erträge zu steigern: Mit unseren professionellen Gutachten zur Verkürzung der Nutzungsdauer Ihrer Immobilie.

Unsere Gutachten berücksichtigen eine Vielzahl von Faktoren, um eine realistische und rechtlich zulässige Nutzungsdauer für Ihre Immobilie zu ermitteln. Diese individuell angepasste Nutzungsdauer kann oft deutlich kürzer sein als die branchenübliche Zeitspanne von 50 Jahren. Dies hat zur Folge, dass sich der Abschreibungsbetrag pro Jahr erhöht und damit der steuerpflichtige Gewinn aus der Vermietung Ihrer Immobilie sinkt. Die erhöhte Abschreibung ist somit ein wirksames Mittel zur Minimierung Ihrer Steuerlast.

Das Ergebnis dieser strategischen Neuausrichtung kann sich sehen lassen: Die Erhöhung der jährlichen Abschreibung Ihrer Immobilie führt zu einem geringeren zu versteuernden Gewinn. Dies führt zu einer sofortigen Steuerersparnis und damit zu einer höheren Rendite. Dieser positive Effekt wiederholt sich Jahr für Jahr, so dass Sie kontinuierlich von der erhöhten Abschreibungssumme profitieren können.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der erhöhten Abschreibung und lassen Sie sich von unseren Experten beraten, wie Sie Ihre Immobilienrendite maximieren können. Nutzen Sie die Chance, Ihre Steuerlast zu senken und Ihr Investitionspotenzial zu steigern. Profitieren Sie von unserer Expertise und freuen Sie sich auf höhere jährliche Renditen!

Restnutzungsdauergutachten durch zertifizierte Sachverständige - mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Eine Vielzahl von Bauwerken, insbesondere solche, die älter als 30 Jahre sind, weisen in der Praxis eine deutlich kürzere Nutzungsdauer als die gesetzlich festgelegten 50 Jahre auf. Dies ist auf verschiedenste Faktoren wie allgemeine Abnutzung, Materialverschleiß oder technische Alterung zurückzuführen. Es ist daher in vielen Fällen nicht sachgerecht, bei der Berechnung der Absetzung für Abnutzung (AfA) von dieser vorgegebenen Nutzungsdauer auszugehen.

Die Finanzämter bieten jedoch die Möglichkeit, die Abschreibung auf der Grundlage eines stichhaltigen Nachweises an die tatsächliche, kürzere Nutzungsdauer der Immobilie anzupassen. Das bedeutet, dass das Finanzamt die höheren Abschreibungen anerkennt, wenn der Immobilienbesitzer nachweisen kann, dass die tatsächliche Nutzungsdauer seiner Immobilie unter den gesetzlich vorgeschriebenen 50 Jahren liegt.

Um Sie bei der Optimierung Ihrer Abschreibungen zu unterstützen, bieten wir Ihnen eine Dienstleistung an, die sich genau auf dieses Thema konzentriert. Unsere nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen erstellen fundierte und valide Gutachten über die Restnutzungsdauer Ihrer Immobilie. Durch die Zertifizierung erfüllen unsere Gutachten alle Anforderungen der Finanzämter.

Die daraus resultierenden Vorteile sind beträchtlich: Je kürzer die Restnutzungsdauer, die das Gutachten ermittelt, desto höher der Abschreibungssatz. Das bedeutet im Ergebnis, dass Sie Ihre jährliche Steuerlast reduzieren können. Die daraus resultierende Steuerersparnis erhöht direkt Ihre Rendite. Die Beauftragung unserer zertifizierten Sachverständigen lohnt sich also sowohl in steuerlicher als auch in renditetechnischer Hinsicht. Zudem können Sie die Kosten für das Gutachten steuerlich geltend machen.

Absolut risikofrei dank unserer Geld-zurück-Garantie

Damit Sie kein finanzielles Risiko eingehen, haben wir einen schrittweisen Ansatz entwickelt, der in der Gutachterbranche nicht selbstverständlich ist. In einem ersten Schritt führen unsere Immobiliensachverständigen eine kostenlose Ersteinschätzung durch, in der sie das Potenzial zur Verkürzung der Restnutzungsdauer Ihres Gebäudes bewerten.

Erst wenn diese Voranalyse zu einem positiven Ergebnis führt, wird das Gutachten in Auftrag gegeben. Ab diesem Zeitpunkt profitieren Sie von unserer Geld-zurück-Garantie. Sollte das Finanzamt unser Gutachten wider Erwarten ablehnen, stehen wir Ihnen zur Seite und unterstützen Sie beim Verfassen Ihres Einspruchsschreibens.

Sollte trotz aller Bemühungen die verkürzte Restnutzungsdauer vom Finanzamt endgültig abgelehnt werden, greift unsere Geld-zurück-Garantie und wir erstatten Ihnen das gesamte Honorar für das Gutachten in voller Höhe zurück. Dieses Versprechen verdeutlicht unser Ziel, Ihre finanziellen Interessen zu schützen und das Abschreibungsoptimierungsverfahren für Sie so risikofrei wie möglich zu gestalten.

In 3 Schritten

zu Ihrem Restnutzungsdauergutachten

01
Telefonisches Erstgespräch
Sie erhalten im Vorfeld kostenfrei und unverbindlich Antworten auf alle Ihre Fragen und der weitere Ablauf wird im Detail mit Ihnen besprochen.
02
Objektaufnahme
Gemeinsam mit Ihnen werden alle wichtigen Daten aufgenommen und der Zustand Ihrer Immobilie überprüft und präzise dokumentiert.
03
Gutachten erhalten
Sie erhalten Ihr Gutachten innerhalb von 10 Arbeitstagen, nachdem wir alle erforderlichen Unterlagen erhalten haben.

Ihre Zufriedenheit

liegt uns am Herzen

Für unsere Kunden ein vertrauenswürdiger Experte sein - das ist unser Anspruch. Wir nehmen uns die Zeit jeden Schritt der Immobilienbewertung transparent und nachvollziehbar durchzuführen.

Können wir Ihnen

weiterhelfen?

Das Erstgespräch ist für Sie in jedem Fall kostenlos und unverbindlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir werden gemeinsam mit Ihnen Ihr Anliegen gerne besprechen.
Unverbindlich anfragen