Matthias Mertens
DIN EN ISO/IEC 17024 und DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D1

Wer darf sich Sachverständiger oder Gutachter nennen?

Freitag, 29.07.2022

Wer darf sich Sachverständiger oder Gutachter nennen? Eine Hilfestellung für Erben, Eheleute und Immobilieneigentümer

Haben Sie schon einmal überlegt, einen Sachverständigen oder Gutachter zu beauftragen, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln? Ob Sie ein Erbe antreten, Ihre Immobilien bei einer Scheidung teilen müssen, Ihre Immobilie dem Finanzamt gegenüber rechtfertigen müssen oder sich mit anderen Behörden oder Gerichten auseinandersetzen, eine professionelle Bewertung kann sich als unschätzbar wertvoll erweisen. Aber wer darf sich eigentlich Sachverständiger oder Gutachter nennen? Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Sachverständiger, Gutachter, Experte - Ein Überblick

Die Begriffe "Sachverständiger" oder "Gutachter" sind weit verbreitet, werden jedoch häufig missverstanden. Das liegt unter anderem daran, dass sie in Deutschland nicht gesetzlich geschützt sind und grundsätzlich jeder sich so nennen darf.

Freie Sachverständige und Gutachter

Jemand, der sich aufgrund eines besonderen Sachverstands in einem bestimmten Gebiet als "freier Sachverständiger" oder "freier Gutachter" bezeichnet, muss in diesem Fall keine spezifische Qualifizierung nachweisen können. Obwohl sie wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse haben können, sollten Sie beachten, dass die Gutachten dieser Personen in der Regel vor Gericht oder bei Behörden nicht anerkannt werden.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige und Gutachter

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige werden von der jeweiligen Kammer z.B. Industrie- und Handelskammer (IHK) geprüft und ernannt. Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten sind staatlich anerkannt und ihre Gutachten sind offiziell zugelassen. Wenn Sie also ein Gutachten benötigen, das vor Gericht oder bei Behörden Bestand haben soll, sollten Sie einen solchen Experten in Betracht ziehen.

Sachverständige und Gutachter nach DIN EN ISO/IEC 17024

Es gibt noch eine weitere Kategorie von Sachverständigen und Gutachtern, die besondere Erwähnung verdient: Diejenigen, die nach DIN EN ISO/IEC 17024 qualifiziert sind.

Die DIN/EN ISO 17024 ist eine internationale Norm, die die allgemeinen Anforderungen für die Durchführung der Zertifizierung von Personen festlegt. In anderen Worten: Sie stellt sicher, dass der Gutachter oder Sachverständige, der diese Zertifizierung erhält, strenge Qualitätsstandards erfüllt.

Die Zertifizierung ist gesetzlich der öffentlichen Bestellung und Vereidigung gleichgestellt.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 ist ein umfassender Prozess, der sowohl die fachliche Kompetenz als auch die persönliche Eignung der Person umfasst. Sie beinhaltet eine Überprüfung des Bildungshintergrunds, der Berufserfahrung und der kontinuierlichen Weiterbildung. Darüber hinaus muss die Person nachweisen, dass sie in der Lage ist, unabhängige, objektive und zuverlässige Gutachten zu erstellen.

Die DIN EN ISO/IEC 17024-Zertifizierung ist ein starkes Qualitätssiegel. Wenn Sie also einen Sachverständigen oder Gutachter mit dieser Zertifizierung beauftragen, können Sie sicher sein, dass Sie einen qualifizierten und zuverlässigen Experten an Ihrer Seite haben.

Anwendungsfälle: Von Erbschaften bis Scheidungen

Ob Sie nun Erbe einer Immobilie sind und den Wert für die Erbschaftssteuer ermitteln müssen, im Falle einer Scheidung eine faire Aufteilung des gemeinsamen Immobilieneigentums gewährleisten wollen oder dem Finanzamt den Wert Ihrer Immobilie rechtfertigen müssen, ein qualifizierter Sachverständiger oder Gutachter kann dabei helfen, die Dinge klar und unkompliziert zu halten. Ihre Gutachten werden von Behörden und Gerichten anerkannt und können Streitigkeiten vermeiden und für eine faire Behandlung sorgen.

Fazit

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem Sachverständigen oder Gutachter begeben, treffen Sie eine wichtige Entscheidung. Es ist essentiell, sich gut zu informieren und genau hinzuschauen, wer sich hinter den Titeln verbirgt. Während jeder sich "freier Sachverständiger" oder "freier Gutachter" nennen kann, steht hinter öffentlich bestellten, vereidigten oder DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen eine intensive Prüfung und Anerkennung. Ihre Gutachten haben Bestand und werden anerkannt, was Ihnen Sicherheit und Vertrauen bietet. Also investieren Sie in Expertise, es lohnt sich!

Erfahren Sie in nur 5 Schritten welches Gutachten Sie benötigen.
Bitte wählen Sie den Grund für Ihre Immobilienbewertung.
Bitte wählen Sie
den Grund für Ihre
Immobilienbewertung.
Erbe oder Schenkung
>
Trennung
>
Finanzamt
>
Verkauf
>
Schaden
>
Sonstiges
>
In nur
Fünf Schritten
das passende Gutachten
finden
Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Art Ihrer Immobilie.
Haus
>
Wohnung
>
Gewerbe
>
Welches Gutachten benötige ich?
Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

Leider können wir Ihnen keine Schadensgutachten anbieten, da wir auf die Erstellung von Immobilienwertgutachten und Restnutzungsdauergutachten zur Senkung der Steuerlast spezialisiert sind.

Sollten Sie jedoch eine umfassende Wertermittlung Ihrer Immobilie unter Berücksichtigung eventueller Schäden benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Klicken Sie hierzu einfach auf den „Zurück“-Button und wählen Sie den Hauptgrund für Ihre Immobilienbewertung aus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Art Ihres Hauses.
Einfamilienhaus
>
Reihenhaus
>
Doppelhaushälfte
>
Zweifamilienhaus
>
Mehrfamilienhaus
>
Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Wohnfläche Ihres Hauses.
bis 100 m²
>
101 - 200 m²
>
über 200 m²
>
Weiß nicht
>
Welches Gutachten benötige ich?
Wie viele Zimmer hat Ihr Haus? (ohne Küche und Bad)
2-4 Zimmer
>
5-8 Zimmer
>
9-10 Zimmer
>
mehr als 10 Zimmer
>
Welches Gutachten benötige ich?
Wann wurde Ihr Haus gebaut?
vor 1950
>
1950-1990
>
1991-2009
>
2010 - heute
>
Weiß nicht
>
Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Wohnfläche Ihrer Wohnung.
bis 100 m²
>
101 - 200 m²
>
über 200 m²
>
unbekannt
>
Welches Gutachten benötige ich?
Wie viele Zimmer hat die Wohnung? (ohne Küche und Bad)
2-4 Zimmer
>
5-8 Zimmer
>
9-10 Zimmer
>
mehr als 10 Zimmer
>
Welches Gutachten benötige ich?
Wann wurde das Wohnhaus gebaut?
vor 1950
>
1950-1990
>
1991-2009
>
2010 - heute
>
Weiß nicht
>
Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Gebäudeart.
Büro- oder Lagergebäude
>
Wohn- oder Geschäftsgebäude
>
Industrie- oder Gewerbegebäude
>
sonstiges
>
Welches Gutachten benötige ich?
Bitte wählen Sie die Nutzfläche des Gebäudes.
bis 100 m²
>
101 - 200 m²
>
über 200 m²
>
unbekannt
>
Welches Gutachten benötige ich?
Wann wurde das Gewerbegebäude gebaut?
vor 1950
>
1950-1990
>
1991-2009
>
2010 - heute
>
Weiß nicht
>
Welches Gutachten benötige ich?
Ihre Auswahl:
 

Zertifizierte und anerkannte Immobilienbewertung

  • Exakter Wert Ihrer Immobilie statt ungenauer, kostenloser Internet-Schätzungen
  • Lieferung des Gutachtens innerhalb von nur 10 Werktagen
  • Positive Kundenbewertungen weit über Branchendurchschnitt bei Google und Trustpilot
  • Festpreis-Angebote:
       Wertermittlung 995,- €
       Verkehrswertermittlung 2.490,- €

In einem unverbindlichen Erstgespräch erfahren Sie welches Gutachten für Ihren Fall optimal ist.

100% unverbindlich und kostenlos.

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Vielen Dank!
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Hoppla, da ist etwas schief gelaufen.
Das für Sie passende Gutachten wir ermittelt

Weitere Artikel

13.06.2024

Wertgutachten: Definition, Beispiele und mehr

01.06.2024

Wertgutachten bei Haus-Erbschaften: Kosten und Details

Mittwoch, 29.06.2022

Wann brauche ich eine Immobilienbewertung?

Können wir Ihnen

weiterhelfen?

Das Erstgespräch ist für Sie in jedem Fall kostenlos und unverbindlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir werden gemeinsam mit Ihnen Ihr Anliegen gerne besprechen.
Unverbindlich anfragen
Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine persönliche Beratung. Im Rahmen eines ersten unverbindlichen Telefongesprächs klären wir Ihre Fragen sowie den Umfang des benötigten Gutachtens. Wir verwenden Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Deutschlandweite Rufnummer
Montag bis Freitag von 8:30 bis 18:00 Uhr
Vielen Dank für Ihre Anfrage
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden
Hoppla, da ist etwas schief gelaufen.